Ergebnisse

Gennady Golovkin zerstört Daniel Geale

Gennady Golovkin vs. Daniel Geale

In der Nacht des 26. Juli stand Gennady Golovkin (30-0, 27 K.o.) im Madison Square Garden in New York vor seiner bislang schwersten Aufgabe, jedenfalls auf Papier. Er meisterte diese mit Bravour. Bereits in Runde drei wurde der frühere Mittelgewichtschampion Daniel Geale (30-3, 16 K.o.) vom Kasachen schlafen geschickt.

Daniel Geale versuchte den WBA (Super) & IBO-Champion im Mittelgewicht mit schnellen Beinen und geschickten Ausweichmanövern aus dem Konzept zu bringen. Es sollte nicht helfen. Bereits in Runde zwei musste Geale auf den Hosenboden und wurde angezählt, wenn auch ohne wirklichen Wirkungstreffer. In Runde drei war schließlich Schluss.

Golovkin steckte eine Rechte von Geale ein, nur um seinen Konter in Ziel zu bringen, eine eigene Rechte. Diese traf voll und schickte den Australier ins Land der Träume. Dieser stand zwar wieder auf, war jedoch nicht fähig weiter zu boxen und ließ Golovkin somit den 17. vorzeitigen Sieg in Folge feiern.

Golovkin forderte im Abschlussinterview Miguel Cotto heraus.

Im Co-Hauptkampf standen sich Bryant Jennings und Mike Perez gegenüber. Das Duell ging über die vollen 12 Runden. Jennings konnte eine geteilte Punktentscheidung für sich verbuchen.

Alle Ergebnisse des Boxabends aus dem Madison Square Garden in New York anbei:

Golovkin vs. Geale
26. Juli 2014

Madison Square Garden, New York, USA

WBA (Super) & IBO-Mittelgewichtstitelkampf
Gennady Golovkin (c) bes. Daniel Geale durch T.K.o. nach 2:47 in Rd. 3

Bryant Jennings bes. Mike Perez geteilt nach Punkten (114:113, 115:112, 113:114)
Ola Afolabi bes. Anthony Caputo Smith durch T.K.o. nach 3:00 in Rd. 3
Dusty Hernandez Harrison bes. Wilfredo Acuna einstimmig nach Punkten (80:72, 80:72, 80:72)
Julian Rodriguez bes. Yankton Southern durch K.o. nach 0:43 in Rd. 1