Ergebnisse

Bibiano Fernandes siegt bei One FC 29

Foto: One Fighting Championship.

Am 18. Juli fand in Myanmar die 29. Ausgabe der One Fighting Championship statt. Das Programm bestand zum überwiegenden Teil aus Newcomern, im letzten Kampf der Veranstaltung fuhr die asiatische Organisation mit Bibiano Fernandes aber einen ihrer ganz großen Namen auf, der mit einem krachenden Knock-out einmal mehr seine Klasse unter Beweis stellte.

Dem Bantamgewichtschampion der Liga ging gegen den Finnen Toni Tauru recht früh auf den Punktrichterzetteln in Führung, indem er seinen Gegner wiederholt zu Boden brachte. Dort richtete der Brasilianer zwar wenig Schaden an, sicherte sich aber die ersten beiden Runden. Im dritten Durchgang beendete Fernandes den Kampf schließlich mit einem rechten Haken, der den von einem Aufwärtshaken bereits benommenen Tauru endgültig auf die Bretter gingen ließ.

Tauru hat damit zum ersten Mal seit 2011 verloren, während Fernandes mit diesem Sieg in seinen letzten zehn Kämpfen ungeschlagen bleibt. Seinen Gürtel hat er am vergangenen Wochenende zum dritten Mal verteidigt, seitdem er den Titel im Oktober 2013 mit einem Sieg gegen Soo Chul Kim an sich reißen konnte.

Desweiteren wurden im auch als Burma bekannten Myanmar Sechs-Mann-Turniere im Feder- sowie Leichtgewicht ausgetragen, in denen ausschließlich Newcomer antraten. Tha Pyay Nyo und Thway Thit Aung sicherten sich mit jeweils zwei (technischen) Knockouts den Sieg in ihrer jeweiligen Gewichtsklasse.


Anbei die Ergebnisse im Überblick:

One FC 29: Kingdom of Warriors
Samstag, 18. Juli 2015
Thuwunna National Indoor Stadium in Yangon, Myanmar


Titelkampf im Bantamgewicht
Bibiano Fernandes bes. Toni Tauru via K.o. (Schlag) nach 1:02 in Rd. 3

Jenny Huang bes. Elena Pashnina einstimmig nach Punkten

Myanmar Federgewichtsturnier-Finale
Tha Pyay Nyo bes. Myo Man Thit via T.K.o. (Schläge) nach 0:56 in Rd. 1

Myanmar Leichtgewichtsturnier-Finale
Thway Thit Aung bes. Saw Ba Oo via K.o. (Schlag) nach 2:25 in Rd. 1


Myanmar Federgewichtsturnier
Tha Pyay Nyo bes. Htit Htit Lay via K.o. (Schlag) nach 2:54 in Rd. 1
Myo Man Thit bes. Min Ttet Zaw via T.K.o. (Schläge) nach 4:43 in Rd. 1
Phow Thaw bes. Kyal Sin Htoo via T.K.o. (Cut) nach 5:00 in Rd. 1

Myanmar Leichtgewichtsturnier
Thway Thit Aung bes. Saw Thae Oo via T.K.o. (Schläge) nach 0:52 in Rd. 1
Saw Ba Oo bes. Dawna Aung via T.K.o. (Schläge) nach 4:03 in Rd. 1
Saw L Lay bes. Saw Hla Doe einstimmig nach Punkten