Ergebnisse

Bellator 192: Sonnen bezwingt „Rampage“, MacDonald ist neuer Champion

Chael Sonnen (Foto: Bellator MMA)

Chael Sonnen heißt der erste Halbfinalist in Bellators Grand Prix im Schwergewicht. Der „American Gangster“ bezwang Quinton Jackson nach drei zähen Runden. Darüber hinaus konnte sich Rory MacDonald den Traum vom Titel erfüllen, indem er Douglas Lima entthronte.

Die erste Runde des Schwergewichts-Grand-Prixs bei Bellator ist gestartet. Im kalifornischen Inglewood konnte sich Chael Sonnen im Duell der früheren UFCler gegen Quinton „Rampage“ Jackson durchsetzen. Der 40-Jährige, der am Vortag 31 Pfund leichter als Jackson auf die Waage gestiegen war, setzte dabei vor allem auf seinen Geschwindigkeitsvorteil und sein Ringen.

Jackson versuchte immer wieder, Sonnen in einen Schlagabtausch zu verwickeln, es war jedoch umsonst. Sonnen vermied diese immer wieder gekonnt, brachte Jackson zu Boden und holte sich am Ende einen einstimmigen Punktsieg in einem höhepunktarmen Kampf. Im Halbfinale geht es nun gegen Fedor Emelianenko oder Frank Mir.

Rory MacDonald heißt der neue Champion im Weltergewicht von Bellator. Der Kanadier überstand harte Leg Kicks und gute Attacken von Douglas Lima und überzeugte durch seinen hervorragenden Jab und wiederholte Takedowns. Limas Leg Kicks hinterließen dabei deutliche Spuren an MacDonalds Bein, aber der „Red King“ konnte mit seinem Clinchen und Grappling den Kampf zu seinen Gunsten entscheiden und gewann am Ende eine einstimmige Punktentscheidung gegen den besten Gegner seiner Karriere laut Eigenaussage.

Einen starken Eindruck hinterließ Aaron Pico in seinem dritten Profi-Kampf. Der frühere College-Ringer schlug Shane Kruchten schon nach 37 Sekunden mit einem Haken zum Körper K.o. Und der frühere Leichtgewichtschampion Michael Chandler feierte gegen Bodenspezialist Goiti Yamauchi seinen 14. Sieg für Bellator und schloss damit zu Rekordhalter Patricio Freire auf.

Die Ergebnisse im Überblick

Bellator 192
20. Januar 2018
Inglewood, Kalifornien, USA

Chael Sonnen bes. Quinton Jackson einstimmig nach Punkten (29:28, 29:28, 29:28)

Titelkampf im Weltergewicht
Rory MacDonald bes. Douglas Lima einstimmig nach Punkten (48:47, 49:45, 49:46)

Michael Chandler bes. Goiti Yamauchi einstimmig nach Punkten (30:26, 30:26, 30:25)
Henry Corrales bes. Georgi Karakhanyan einstimmig nach Punkten (30.27, 29:28, 29:28)
Aaron Pico bes. Shane Kruchten via K.o. (Schlag) nach 0:37 in Rd. 1

Vorprogramm
Guilherme Vasconcelos bes. Ivan Castillo via Arm-Triangle Choke nach 4:12 in Rd. 1
Devon Brock bes. Khonry Gracie einstimmig nach Punkten (30:27, 29:28, 29:28)
Jose Campos bes. Haim Gozali einstimmig nach Punkten (30:27, 30:27, 30:27)
Joey Davis bes. Ian Butler via T.K.o. (Kick & Schläge) nach 0:39 in Rd. 1