Ergebnisse

Artem Lobov bezwingt Malignaggi in enttäuschendem „Hass-Duell“

Es sollte das Hass-Duell des Jahres werden, am Ende blieb der Bare-Knuckle-Kampf zwischen Artem Lobov und Paulie Malignaggi hinter den Erwartungen zurück. Der frühere UFC-Kämpfer Lobov konnte dabei zumindest einen Achtungserfolg über den früheren Box-Weltmeister feiern.

Der frühere Box-Weltmeister Paulie Malignaggi hat sein groß angekündigtes Debüt im Bare Knuckle gegen McGregor-Freund Artem Lobov verloren. Der langjährige Box-Profi bestritt am Samstag den Hauptkampf der sechsten Ausgabe von Bare Knuckle FC in Florida und musste sich dabei nach Punkten geschlagen geben.

Dabei arbeitete Malignaggi zwar sauber mit seinem Jab, doch die wiederholten überfallartigen Vorstöße Lobovs schienen zusehends zum Problem für den New Yorker zu werden. Immer wieder stürmte Lobov nach vorne, ließ dabei die Fäuste fliegen und hoffte auf einen Treffer. Eine erfolgreiche Taktik, denn schon in der zweiten von fünf Runden traf der Russe Malignaggi am rechten Auge und sorgte für eine Platzwunde.

So ging es auch in den folgenden Runden weiter, in denen Lobov immer besser in den Kampf fand. Treffer landeten auf beiden Seiten, in der vierten Runde ging es für ein paar Sekunden etwas wilder zu Sache, als Lobov Malignaggi durch den Ring jagte, doch vom so groß angekündigten Hass-Duell war im Ring schlussendlich wenig zu sehen. Dafür war am Ende doch zu viel Respekt vor dem Gegner vorhanden.

So sollten sich am Ende Lobovs Attacken auszahlen, er konnte sich nach fünf Runden über einen einstimmigen Punktsieg freuen, während sich Malignaggi über die unqualifizierten Punktrichter beschwerte.

Zuvor gewann der kurzfristig eingesprungene Dakota Cochrane gegen UFC-Veteran Chris Leben einen Punktentscheid und Johnny Bedford sicherte sich gegen Reggie Barnett den Leichtgewichtstitel. Für Knockouts sorgten die UFC-Veteranen Joey Beltran gegen Jamie Campbell und Jim Alers gegen Elvin Brito. Joe Riggs und Walber Barros trennten sich unentschieden, Julian „Let Me Bang Bro“ Lane besiegte Tom Shoaff nach Punkten.

Die nächste Veranstaltung von Bare Knuckle FC findet am 10. August statt. Jason Knight steht dort Leonard Garcia im Hauptkampf gegenüber.